— 1. Juli 2021 Kurzinterview mit Projektkoordinatorin Aline Lohse von der TU Chemnitz Welche Aufgaben verantworteten Sie im Projekt? Ich war für die operative Organisation von KaFaSax verantwortlich. Dazu gehörte zum Beispiel die Abstimmung mit den Trägern und Fördermittelgebern der Sächsischen Aufbaubank (SAB) und des Sozialministeriums Sachsen. Das Projekt war sehr agil und nah an der Wirtschaft, sodass ich gemeinsam mit meiner Kollegin und studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräften […] weiterlesen
— 21. Mai 2021 Wir sagen Danke – Der KaFaSax Roadtrip 2021 Die besten Ideen entstehen gemeinsam. Die Verbindung wissenschaftlichen Inputs mit erlebten Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis legten den Grundstein für die Generierung zukunftsfähiger Maßnahmen zur Verbesserung von Beruf und Privatleben. Das langjährige Projekt KaFaSax „Karriere und Familie in Sachsen“ lebte von dem direkten Austausch mit unseren Praxispartner:innen – kleinen und mittleren Unternehmen aus Chemnitz und […] weiterlesen
— 20. Mai 2021 Zum Projektausklang – Unsere Abschlussbroschüre Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein wegweisendes Zukunftsthema. Ausgehend von einer Alterung der Gesellschaft, einem erhöhten Fachkräftemangel, sich wandelnden Rollenbildern sowie einer stetig steigenden Erwerbstätigkeit von Frauen vollzieht sich ein fundamentaler gesellschaftlicher Wandel. Damit erwächst die Vereinbarkeit von Karriere und Familie zunehmend zu einem bedeutsamen Schlüsselfaktor für die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und Wettbewerbsfähigkeit […] weiterlesen
— 14. Mai 2021 Gesetzesentwurf zum Rechtsanspruchs auf ganztägige Betreuung für Grundschulkinder Kinder, die ab dem Schuljahr 2025/2026 eingeschult werden, sollen in den ersten vier Schuljahren einen Anspruch auf ganztägige Betreuung erhalten. Das geht aus einem Gesetzesentwurf des Bundesfamilien- sowie Bundesbildungsministeriums für ein „Ganztagsförderungsgesetz“ hervor. Der Rechtsanspruch sieht dabei einen Betreuungsumfang von acht Stunden – einschließlich Unterrichtszeiten – an Werktagen vor. Mit einer Ausnahme von vier Wochen […] weiterlesen
— 12. Mai 2021 KaFaSax-Webinar „Elternschaft und Familiengründung“ am 29.04.2021 Wie kann es gelingen, während einer monatelangen oder mehrjährigen Elternzeit den Kontakt zum Unternehmen und zu den Kolleg:innen nicht zu verlieren? Baut sich in dieser Zeit unweigerlich eine Distanz zwischen Unternehmen und Elternzeitler:innen auf? Wichtige Fragen, die Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen gleichermaßen beschäftigen. Dabei kann mit gezielten Maßnahmen zur Kontaktpflege oder Arbeitszeitgestaltung in dieser beruflichen Auszeit […] weiterlesen
— 28. April 2021 Virtuelles und vereinbarkeitsorientiertes Onboarding Es sind turbulente Zeiten. Die weltweite Corona-Pandemie sorgt für viele noch nie dagewesene Situationen. Home Office und hybride Arbeitsmodelle sind ein zentraler Bestandteil der Arbeitswelt geworden. Doch wie gelingt es unter diesen Voraussetzungen neue Mitarbeiter:innen im Unternehmen aufzunehmen und zu integrieren? Wie lassen sich eine erfolgreiche Einarbeitung gestalten und der Teamgeist fördern? Welche Besonderheiten sind […] weiterlesen
— 22. März 2021 Virtuelle Kinderbetreuung – Wertvolle Unterstützungsangebote für berufstätige Eltern Home Office ist spätestens seit der weltweiten Corona-Pandemie ein zentraler Bestandteil des Arbeitslebens einer großen Anzahl von Berufstätigen geworden. Dabei stellen die flächendeckenden KiTa- und Schulschließungen Mütter und Väter jedoch vor große Herausforderungen. Kinderbetreuung, Homeschooling und nebenbei virtuelle Team-Meetings oder wichtige Projekt-Präsentationen? Der Alltag wird zur Zerreißprobe. Einige Unternehmen und Hochschulen haben das Problem erkannt […] weiterlesen
— 15. März 2021 Wenn Wissen geht…KaFaSax-Webinar „Renteneintritt und Wissenstransfer“ am 04.03.2021 Das altersbedingte Ausscheiden langjähriger Mitarbeiter:innen stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Das Fachwissen der erfahrenen Mitarbeiter:innen einer Organisation bildet einen zentralen Erfolgsfaktor für die zielorientierte und effektive Arbeitsbewältigung. Damit entsteht die Notwendigkeit, jenes Wissen für die Stellennachfolge nutzbar zu machen. Gestalter:innen lebensphasenorientierter Personalpolitik sehen sich zunehmend in der Pflicht, den Wissensaustausch durch passfähige und sinnvolle Rahmenbedingungen […] weiterlesen
— 1. März 2021 EU-Richtlinie: Vaterschaftsurlaub zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie Die im Juli 2019 veröffentlichte EU-Richtlinie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben soll auch frisch gebackenen Vätern die Möglichkeit zur Wahrnehmung eines bezahlten Urlaubes um den Zeitpunkt der Geburt des Kindes gewähren. Eine Umsetzung dieser Richtlinie ist durch die EU-Mitgliedsstaaten bis zum 2. August 2022 im Rahmen des jeweilig nationalen Rechts zu realisieren. Bislang sieht […] weiterlesen
— 15. Februar 2021 So geht familienorientierte Führung – was Personalverantwortliche wissen müssen! Webinar des Erfolgsfaktors Familie und der IHK Ulm am 10.02.2021 Die Bedeutung familienorientierter Führungsmodelle für Unternehmen wird immer deutlicher. So ist eine Verankerung von Familienfreundlichkeit auf der Ebene von Führungskräften und im Management insbesondere aufgrund der Vorbildfunktion sehr wichtig. Zudem dient eine familienfreundliche Ausgestaltung der Führungsrollen als Motivation für Mitarbeiter:innen. Die Familie wird nicht als […] weiterlesen
top-arrow